Startseite
Dokumentation
Lernzentrum
Anwendungspakete
Veranstaltungen
Kontakt Karriere Support

Force Copilot

  • Komplexe Aufgaben einfach programmieren.
  • Kraftsensitive Anwendungen freigeben.
  • Robustheit und Flexibilität der Roboterzelle steigern.
  • Das ganze Potenzial Ihres Kraft-Drehmomentsensors ausschöpfen.
  • Kraftsteuerung im Handumdrehen meistern.

Anwendungen
Merkmale
Cobot-Marken

Anwendungen

Force Copilot ist eine intuitive Software zur Bedienung des eingebetteten Kraft-Momenten-Sensors der e-Serie. Programmieren Sie komplexe Roboterbewegungen in Minutenschnelle – keine Robotik-Kenntnisse erforderlich! Das Ergebnis ist eine starke und flexible Roboterzelle.

Pick & Place

Qualitätsprüfung

Montage

Maschinenbeschickung

Merkmale des Force Copilot

Force Copilot verwendet die in der e-Serie eingebetteten Kraft-Momenten-Sensordaten sowie die folgenden Funktionen, um komplexe, kraftsensitive Anwendungen in Minutenschnelle zu programmieren:

  • ActiveDrive-Werkzeugleiste
  • Knotenpunkt zur Aufzeichnung der Bahn
  • Zero-FT-Sensorknoten
  • Knotenpunkt zum Einsetzen
  • Knotenpunkt zur Oberflächenerkennung
  • Knotenpunkt zur Kraftsteuerung
  • Knotenpunkt für Kraftereignisse
  • Knotenpunkt zur Kollisionserkennung
  • Knotenpunkt für Mehrpunkt-Bahnen

Kann dieses Produkt für Sie arbeiten?

Kontakt

Einfach zu integrieren, einfach einzusetzen

Bei der e-Serie nutzt Force Copilot die Daten des eingebetteten Kraft-Momenten-Sensors, um kraftsensitive Anwendungen auszuführen.Ein Lizenz-Dongle dient der Sicherung der URCap-Software. Bei der CB-Serie ist Force Pilot im FT 300 von Robotiq enthalten.

Komplexe Aufgaben einfach programmieren

So sieht Kraftsteuerung einfach aus. Geben Sie Ihre Aufgabenparameter ein, drücken Sie auf Start und führen Sie Ihre Anwendung aus.

Mehr Präzision und Reproduzierbarkeit

Koppeln Sie den Sensor Ihres Roboters mit Force Copilot, um seine Fingerfertigkeit zu steigern. Gewinnen Sie Präzision und Wiederholbarkeit für Anwendungen mit Montage, Einsetzen, Aufnehmen und Platzieren sowie zur Maschinenbeschickung.

Ermöglichen Sie neuer Anwendungen mit Greifen und Bildverarbeitung

Integrieren Sie einfach die Handgelenkkamera, um das richtige Teil zu finden, und einen adaptiven Greifer, um es einzusetzen.

Das ganze Potenzial Ihres FT-Sensors ausschöpfen

Nutzen Sie die Funktionen von Force Copilot, um Aufgaben und Anwendungen mit Ihrem Sensor der e-Serie zu programmieren. Keine zusätzliche Hardware erforderlich!

Kraftsensitive Anwendungen freigeben

Mit der intuitiven Programmierschnittstelle von Force Copilot erhalten Sie Zugriff auf Anwendungen, die Kraft-Drehmoment-Informationen benötigen.

Cobot-Marken

Weitere Fragen? Unser Team ist für Sie da

Kontakt