Startseite
Dokumentation
Lernzentrum
Anwendungspakete
Veranstaltungen
Kontakt Karriere Support

Palettierlösung von Robotiq

Einfachheit trifft Flexibilität

Schnelle Lieferung, schnelle Installation, schnelle Einrichtung.

Öffnen Sie den Karton. Die Hard- und Software ist bereits angeschlossen. Die Einrichtung können Sie in nur 3 Schritten direkt am Teach Pendant des Roboters durchführen.

Probieren Sie unseren Online-Konfigurator aus, um herauszufinden, ob er Ihren Bedürfnissen entspricht!

Angebot Anfragen
Starten Sie Ihr Projekt
Vorteile
Was ist in der Verpackung enthalten?
Einrichtung der Anwendung in drei einfachen Schritten
Typische Installationen
Technische Daten
Starten Sie Ihr Projekt
Weitere Informationen

Vorteile

Sie benötigen Flexibilität in Ihren Fertigungslinien? Unsere Lösung ermöglicht Ihnen ein schnelles Einrichten und Umrüsten. Die Anpassung an Ihre Bedürfnisse ist einfach und die Konfiguration kann kostengünstig selbst vorgenommen werden.

Sie brauchen die Verbindung zwischen der Robotersteuerung und der 7. Achse oder dem Kartonsensor weder zu planen noch zu programmieren; das haben wir bereits getan. Alle in der Verpackung enthaltenen Elemente sind miteinander verbunden. Sie müssen also keine Zeit dafür aufwenden.

Richten Sie Ihre Anwendung in 3 einfachen Schritten direkt auf dem Roboter-Steuergerät ein. Ein externer PC wird nicht benötigt. Keine Programmierung erforderlich.

Weil Sicherheit wichtig ist, haben wir eine Umgebung für eine sichere Integrationgeschaffen. Auch Schutzvorrichtungen von Drittanbietern werden von uns unterstützt.

Erzielen Sie aufgrund der leistungsstarken Zykluszeit eine schnellere Investitionsrendite als mit anderen Cobot-Lösungen. Was macht diese Lösung so leistungsfähig? Optimierte, synchronisierte Bewegungssteuerung des Cobots und der 7. Achse. Zusätzlich sorgen nahtlose Bewegungen für einen längeren Lebenszyklus Ihres Cobots.

Sie arbeiten mit kleinen Kartons? Müssen Sie eine bestimmte Höhe erreichen? Unsere Lösung eignet sich für unterschiedlichste Kartons und deckt große Höhen und Palettenabmessungen ab.

Die Palettierlösung von Robotiq passt aufgrund ihrer geringen Größe problemlos in Ihren bestehenden Grundriss Es ist nicht erforderlich, den Grundriss um einen zentralen Roboter herum neu zu organisieren.

Was ist in der Verpackung enthalten?

    • 1- Roboter-Basis
    • 2- Voll integrierte vertikale 7. Achse
    • 3- AirPick, Halterung, Saugnäpfe
    • 4- Statusleuchten, Paletten- und Kartonsensoren
    • 5- Kabel-Managementsystem
    • 6- Anwendungssoftware; Material Handling Copilot
Datenblatt herunterladen

Einrichtung der Anwendung in drei einfachen Schritten

Übersicht
Abmessungen des Kartons
Abmessungen der Palette
Palettenmuster
Musterbearbeitung

Einrichtung der Anwendung in drei einfachen Schritten

Erleben Sie, wie nahtlos sich unsere Anwendungssoftware„Material Handling Copilot“. einsetzen lässt. Genießen Sie eine schnelle und einfache Einrichtung in drei Schritten über unsere benutzerfreundliche Plattform. Sie können alle Trajektorien und Roboterbewegungen generieren und automatisch optimieren. Dazu benötigen Sie nur die unten aufgeführten Informationen:

  1. Abmessungen und Gewicht des Kartons;
  2. Abmessungen der Palette;
  3. Palettenmuster

Das ist alles!

Typische Installationen

Nachstehend finden Sie Beispiele für typische Installationen unserer Lösung. Einzelheiten zum Lieferumfang der Robotiq-Palettierlösung finden Sie unter Was ist in der Verpackung enthalten?

Diese Palettierzelle verarbeitet mit der Palettierlösung von Robotiq zwei Paletten auf einmal.

Installation 1

  • Die Zuführung erfolgt über ein Förderband, das die Kartons in den eingezäunten Bereich bringt.
  • Die Umzäunung stellt sicher, dass niemand in die Nähe des Roboters und der 7. Achse gelangen kann, während dieser läuft.
  • Eine Schiebetür ermöglicht den Zugang zur Palette und zum Palettiersystem.
  • Zur Sicherheit kann die Tür mit einem Sensor ausgestattet werden. Er erkennt, wenn die Tür geöffnet ist, und stoppt die Anlage.

Installation 2

  • Die Zuführung erfolgt über ein Förderband, das die Kartons in den eingezäunten Bereich bringt.
  • FDie Umzäunung stellt sicher, dass niemand in die Nähe des Roboters und der 7. Achse gelangen kann, während dieser läuft.
  • Ein Lichtvorhang ermöglicht den Zugang zum Paletten- und Palettiersystem.
    • Gelangt etwas durch den Lichtvorhang, bleibt die Anlage stehen.
  • Im Normalfall muss eine Neustart-Taste gedrückt werden, um die Anlage wieder in Betrieb zu nehmen, sobald jemand die Sicherheitszone verlässt.

Installation 3

  • Die Zuführung erfolgt über ein Förderband, das Kartons in die Nähe des Palettiersystems bringt.
  • Zum Schutz wird von Scannern ein Sicherheitsbereich definiert. Wenn jemand diesen Bereich betritt, bleibt die Anlage stehen.
    • Hierzu werden zwei Flächenscanner verwendet, um alle Winkel abzudecken.

Technische Daten

*Abhängig von Kartongewicht, Abmessungen, Oberfläche, Palettenabmessungen und Layouts

Max. Kartongewicht Bis zu 8 kg Bis zu 17,5 lbs
Max. Karton-Durchsatz Bis zu 13 Kartons pro Minute*
Min. Karton-Abmessungen 50 mm x 50 mm x 50 mm [2 x 2 x 2] in
Abmessungen der Palette – Breite Von 300 mm bis 1016 mm Von 12 in bis 40 in
Abmessungen der Palette – Tiefe Von 300 mm bis 1219 mm Von 12 in bis 48 in
Palettenhöhe (leer) Min. 25 mm Min. 2 in
Pallet height (filled) Max. 2200 mm Max. 87 in
Maximale Anzahl von Kartonmustern 2

Max. Kartongewicht

Palletizing solution:
Bis zu 8 kg Bis zu 17,5 lbs

Max. Karton-Durchsatz

Palletizing solution:
Bis zu 13 Kartons pro Minute*

*Abhängig von Kartongewicht, Abmessungen, Oberfläche, Palettenabmessungen und Layouts

Min. Karton-Abmessungen

Palletizing solution:
50 mm x 50 mm x 50 mm [2 x 2 x 2] in

Abmessungen der Palette – Breite

Palletizing solution:
Von 300 mm bis 1016 mm Von 12 in bis 40 in

Abmessungen der Palette – Tiefe

Palletizing solution:
Von 300 mm bis 1219 mm Von 12 in bis 48 in

Palettenhöhe (leer)

Palletizing solution:
Min. 25 mm Min. 2 in

Pallet height (filled)

Palletizing solution:
Max. 2200 mm Max. 87 in

Maximale Anzahl von Kartonmustern

Palletizing solution:
2

Starten Sie Ihr Projekt

Überprüfen Sie mit dem Konfigurator mühelos die Eignung des Produkts für Ihre Situation.

Alles, was Sie brauchen, ist:

  1. Abmessungen des Kartons
  2. Abmessungen der Palette
  3. Palettenmuster

Wenn Sie diese Informationen eingeben, werden Sie feststellen, ob Ihre Kartons, Paletten und Muster mit der Lösung kompatibel sind. Wenn dies der Fall ist, gibt Ihnen der Konfigurator Schlüsselindikatoren in Bezug auf Ihre Anwendung an, z. B. wie viele Kartons pro Minute palettiert werden können.

Angebot Anfragen Gehen Sie zum Konfigurator